Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Sänger für Landeserntedankfest in Borna gesucht
Region Borna Sänger für Landeserntedankfest in Borna gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 15.07.2019
Was in Altenburg das Schauspiel ist, soll in Borna ein Folkloreprogramm sein. Für das Landeserntedankfest werden Sänger gesucht. Quelle: Mario Jahn
Borna

Beim 22. Sächsischen Landeserntedankfest vom 4. bis 6. Oktober 2019 wird einer der kulturellen Höhepunkte die Aufführung des Folkloreprogramms „Bornaer Zwiebelmarkt“ sein. Mit viel Musik und Tanz erzählt es auf unterhaltsame Weise die Geschichte des Zwiebelanbaus in Borna. Und eben dafür werden noch zahlreiche Sänger gesucht.

Konzipiert wurde das Programm bereits in den 70er-Jahren durch das Ensemble des Kulturhauses in Böhlen. Zur 750-Jahr-Feier der Kreisstadt wurde es letztmalig durch die Musik- und Kunstschule „Ottmar Gerster“ auf die Bühne gebracht. Nun soll es erneut aufgeführt werden. Musik und Tanz übernehmen Schüler von der Musik- und Kunstschule „Ottmar Gerster“, namentlich das Tanzstudio Böhlen und das Blasorchester der Musikschule.

Sänger für folkloristisches Programm in Borna gesucht

Ein waschechtes folkloristisches Programm beinhaltet natürlich auch Gesang. Und damit die überwiegend volkstümlichen Lieder des „Bornaer Zwiebelmarktes“ im Chor angestimmt werden können, werden sangesfreudige Damen und Herren gesucht, die bei den geplanten Aufführungen am 5. und 6. Oktober mitwirken möchten. Mitzubringen sind Lust und eine gute Stimme, außerdem Zeit für die Proben. Geplant sind zwei Chorproben im September. Die Generalprobe mit allen Mitwirkenden findet am Sonnabend, 21. September, statt.

Zwiebelhoheit gesucht

Für das Sächsische Landeserntedankfest wird noch ein Zwiebelkönig beziehungsweise eine Zwiebelkönigin gesucht. Bisher gab es für den Posten keine Bewerber.

Wer Interesse hat, im Projektchor des „Bornaer Zwiebelmarktes“ mitzusingen, meldet sich bis spätestens 9. August bei Klaus-Dieter Anders von der Musik- und Kunstschule „Ottmar Gerster“ unter der Telefonnummer 03433 26970 oder per Mail an kanders@musikschule-leipzigerland.de.

Von LVZ

Die Mitglieder des Vereins „Perspektiven für Kinder auf dem Westbalkan“ kommen aus Grimma, Wurzen, Naunhof und Borna. Sie engagieren sich für die Ärmsten im Kosovo – die Kinder. Dazu wurde jetzt eine Kooperation mit der Initiative SOS Kinderdörfer eingegangen.

15.07.2019

In der Musik war Pfeffer – und im Kuchen sogar echter Whisky drin: Das Konzert der Gruppe Shamrock in der Audigaster Kirche wurde ein Erfolg. Dazu beigetragen hatten die Mitglieder der Kirchgemeinde, die den Auftritt kulinarisch begleiteten.

14.07.2019

Einmal mehr trafen sich in Borna hunderte Freunde französischer Automodelle. Ob alte oder neue, große oder kleine, geläufige oder ausgefallene – die Auswahl war groß. Besonders im Blickpunkt stand ein Geisterjäger, sogar mit Kanone auf dem Dach. Für den interessierte sich sogar die Polizei.

14.07.2019