Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Tag des Sports lockt Besucher im Juni auf den Bornaer Markt
Region Borna Tag des Sports lockt Besucher im Juni auf den Bornaer Markt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.04.2019
Auch die kleinen Kicker kommen beim Tag des Sports in Borna auf ihre Kosten. Quelle: privat
Borna

Er ist längst so etwas wie eine Bornaer Tradition: der Tag des Sports, zu dem die Bornaer Sportvereine in diesem Jahr am 8. Juni einladen. Wie schon in den vergangenen Jahren findet die publikumswirksame Veranstaltung auf dem Markt statt.

Bornaer Boxer sind mit von der Partie

Mit von der Partie sind die Boxer des SC Borna, die in diesem Jahr ihr 60-jähriges Vereinsbestehen gefeiert haben, ebenso wie die Judoka und die Kegler von Lok Borna sowie die Handballer des Bornaer Handballvereins (BHV).

Die Kicker des Bornaer Sportvereins wollen mit einer Streetsoccer-Anlage anrücken und, sofern es klappt, auch mit einer Torwand, wie sie seit Jahrzehnten im ZDF-Sportstudio zur Grundausstattung gehört, kündigt Edeltraud Lorenz an. Sie ist Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft (AG) Sport, in deren Händen die Organisation der Veranstaltung liegt. Und es versteht sich, dass auch ihr Verein, der Bouleclub Borna, auf dem Markt präsent ist.

Blau-Gelb Borna kommt auf den Markt

Ziel des Tages des Sports ist es, das Interesse an den diversen Sportarten zu wecken, die in Borna organisiert betrieben werden. Das ließen im Vorjahr an die 1000 Besucher nicht entgehen. Mit von der Partie ist auch der Landessportbund, der sich unter der Überschrift „Fit für die Vielfalt“ mit einer Fairplay-Werkstatt vorstellt.

Erwartet werden auch der Volkssportverein (VSV) 77 und der Zwiebelschützenverein. Angekündigt haben sich zudem die Hockeyspieler von Blau-Gelb Borna, die eine Woche nach dem Tag des Sports ihr Jubiläum „70 Jahre Hockeysport“ in Borna feiern.

Die Hockeyspieler von Blau-Gelb Borna stellen sich am Tag des Sports in Borna ebenfalls vor. Quelle: Jens Paul Taubert

Schlecht-Wetter-Variante für den Sporttag in Borna

Moderiert wird der Tag des Sports, der in der Zeit von 14 bis 18 Uhr, stattfindet, von Hans-Peter Hofmann, seines Zeichens Präsident des SC Borna. Zwar gibt es eine Schlecht-Wetter-Variante, wie es bei Freiluftveranstaltungen üblich ist. „Aber nur, wenn es in Strömen gießt“, sagt Organisatorin Lorenz. Wegen eines Nieselregens wollen die Vereine nicht gleich die Segel streichen.

Ursprünge gehen in Borna auf das Jahr 2011 zurück

Die Ursprünge des Tags des Sports gehen auf das Jahr 2011 zurück, als sich die Bornaer Sportvereine zunächst auf dem Volksplatz präsentierten. Später fand der Sportvereinstag unter dem Motto „Bornaktiv“ auch im Rudolf-Harbig-Stadion statt. Die Idee zum Tag der Sportvereine in Borna war in der AG Sport entstanden, als es darum ging, die Entwicklung von Borna zu einer Sportstadt voranzutreiben.

Von Nikos Natsidis

Die Weltpolitik schlägt auch auf die Volkshochschule Leipziger Land durch. Dort sitzen jetzt auch Flüchtlinge aus Venezuela in den Sprachkursen für Ausländer.

26.04.2019

Böhlen hätte sich gefreut, geht aber leer aus. Die geplanten Riesenfiguren von Michael Fischer-Art dürfen nicht auf der einstigen Deponie errichtet werden. Grund: Das Gelände ist nicht geeignet.

26.04.2019

Zwei Jugendliche haben am Donnerstag betrunken Baustellen-Leuchten auf der Bornaer Sachsenallee geklaut. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben.

26.04.2019