Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Tiguan und Mazda stoßen bei Pegau zusammen
Region Borna Tiguan und Mazda stoßen bei Pegau zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 14.01.2019
Die Pegauer Feuerwehr bindet die beim Unfall ausgelaufenen Betriebsmittel und bereinigt später die Fahrbahn an der Einmündung der Bundesstraße 176 auf die B 2. Quelle: Feuerwehr Pegau
Pegau

Ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten ereignete sich am Montagmorgen an der Einmündung der Bundesstraße 176 auf die B 2 bei Pegau. Gegen 6.50 Uhr waren ein Pkw VW Tiguan und ein Pkw Mazda zusammengestoßen. Der Fahrer des Mazda wurde verletzt. Laut erster Information der Polizei soll der Grund eine Vorfahrtsverletzung gewesen sein, Details zum Ablauf und zum Verursacher wurden nicht genannt. Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Feuerwehr reinigt Unfallort

Bei der Feuerwehr Pegau ging die Alarmierung 7.18 Uhr ein, teilte ihr Sprecher Ronny Wiesner mit. Da am Unfallort erhebliche Mengen an Betriebsmitteln ausgelaufen waren, stellten die Kameraden zunächst den Brandschutz sicher. Sie klemmten die Fahrzeugbatterien ab und bestreuten die Kraft- und Schmierstoffe. Nach der Unfallaufnahme der Polizei reinigten die Floriansjünger die Fahrbahn von den Trümmerteilen und dem getränkten Bindemittel.

Von okz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele Besucher kamen am Wochenende zur Kaninchenschau nach Groitzsch. Der Verein S 192 kann auf eine lange Tradition zurück blicken – mit hohem Niveau. Vereinsmitglieder holen Titel bei internationalen Wettbewerben.

14.01.2019

Das aktuelle Sportstättenkonzept in Borna stammt aus dem Jahr 2006. Der Vorsitzende von Blau-Gelb Borna fordert deshalb ein neues Konzept.

14.01.2019

Das Stück „Zeitlos“ spielten am Sonnabend sechs Akteure der Hofmusikschule in der Kleinpötzschaue Kirche. Das Besonders: Theater auf dem Land von Leuten vom Land.

13.01.2019