Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Unbekannte lassen Mopeds aus Pegauer Werkstatt mitgehen
Region Borna Unbekannte lassen Mopeds aus Pegauer Werkstatt mitgehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 04.07.2019
Obwohl die Polizei sofort eine Fahndung einleiteten, konnten die Diebe von Pegau fliehen. Quelle: dpa
Pegau

In ein Kfz-Geschäft ist in der Nacht zum Donnerstag in Pegau eingebrochen worden. Dabei klauten die Diebe zwei Mopeds. Das teilte die Polizei am Donnertag mit. Den Angaben zufolge wurde die Tür zur Werkstatt gegen 3.30 Uhr gewaltsam geöffnet. In den Räumen hatten die Diebe zwei Mopeds des Modells S51 ausgemacht. Obwohl die Zweiräder nicht fahrbereit waren, ließen die Diebe sie mitgehen.

Polizei ermittelt wegen schweren Diebstahls

Der Inhaber des Geschäfts setzte die Polizei in Kenntnis. Eine umgehende Tatortbereichsfahndung blieb ohne Erfolg. Dem Eigentümer ist ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro entstanden. Die Ermittlungen im Fall des besonders schweren Diebstahls wurden aufgenommen.

Von LVZ

Seit kurzem ist Claudia Rößner neue Oberärztin des Kreißsaals der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Sana Klinikum Borna. Die 35-Jährige hat ihre Facharztausbildung hier absolviert.

04.07.2019
Borna Oberbürgermeisterin Luedtke - Borna will weiter Schule mit Regis bauen

Auch nachdem das Landratsamt die Vereinbarung zwischen Regis-Breitingen und Borna zum Bau einer gemeinsamen Schule gekippt hat, hält die Bornaer Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) daran fest.

04.07.2019

Auch wenn sich die Klage gegen die Wahl erledigt hat, muss der neue Bornaer Stadtrat noch warten.

04.07.2019