Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Unfall bei Borna: Hyundai-Fahrer schwer verletzt
Region Borna

Unfall bei Borna: Hyundai-Fahrer schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 20.04.2021
Bei einem Verkehrsunfall in Thräna ist ein Mann schwer verletzt worden.
Bei einem Verkehrsunfall in Thräna ist ein Mann schwer verletzt worden. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Anzeige
Borna/Thräna

Am Dienstagmorgen ist es im Bornaer Ortsteil Thräna zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten gekommen. Gegen 7.30 Uhr befuhr ein 52-Jähriger im Pkw Hyundai die Weststraße in östliche Richtung (Neukirchen). Als er nach links auf die Leipziger Landstraße abbiegen wollte, beachtete er nach Angaben der Polizeidirektion Leipzig den entgegenkommenden Pkw Skoda eines 42-Jährigen nicht. Die zwei Autos kollidierten. Während der jüngere Fahrer unverletzt blieb, musste der 52-Jährige mit schweren Verletzungen stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ungefähr 20 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Straße komplett gesperrt. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr hinzugezogen werden. Gegen den Hyundai-Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Von LVZ