Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Autofahrerinnen überschlagen sich bei Espenhain
Region Borna Autofahrerinnen überschlagen sich bei Espenhain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 14.10.2019
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen in Espenhain (Symbolfoto). Quelle: Tilo Wallrodt
Rötha/Espenhain

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Montag kurz vor 7 Uhr in Espenhain. Auf der alten Bundesstraße 95 waren an der Kreuzung zum Gewerbegebiet Margarethenhain laut Polizei zwei Autos zusammen gestoßen. Eine 57-jährige Autofahrerin wollte die alte B95 überqueren. Dabei beachtete sie nicht eine 39-jährige Peugeot-Fahrerin, die Vorfahrt hatte.

Beide Autos krachten ineinander und überschlugen sich. Die Fahrerinnen wurden bei dem Unfall verletzt und jeweils in Krankenhäuser gebracht. Vermutlich war die Ampel auf der Kreuzung außer Betrieb, wodurch es zu dem Unfall kam.

Bei dem Crash wurde die Ampelanlage beschädigt. Der Sachschaden an beiden Autos beläuft sich auf 14.000 Euro.

Von es

Eine klassische Lesung aus seinem Buch legte LVZ-Chefreporter Guido Schäfer im Volkshaus Pegau nicht hin. Doch wusste er bei der Plauderstunde mit Fans von RB Leipzig sein Publikum mit so mancher Anekdote zu unterhalten.

14.10.2019

Schlaflosigkeit beschäftigt viele. Auf den Markt von Regis-Breitingen, so die kanadische Künstlerin Jessica Arseneau ihr Projekt präsentierte, trieb sie indes nur ein paar Neugierige.

13.10.2019

Der Tag der offenen Tür des Heimatmuseums zog: Viele Röthaer machten am beinahe spätsommerlichen Sonnabend einen Abstecher dorthin. Geboten wurden nicht nur Deftiges und Süßes.

13.10.2019