Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Von Fahrschüler angefahren: Fünfjährige in Borna verletzt
Region Borna Von Fahrschüler angefahren: Fünfjährige in Borna verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:36 07.05.2019
Ein Verkehrsunfall mit einem Rad fahrenden Kind ereignete sich in Borna (Symbolbild). Quelle: Tilo Wallrodt
Borna

Verletzt wurde ein fünf Jahre altes Mädchen bei einem Verkehrsunfall in Borna. Das Kind überquerte an der Einmündung Sachsenallee/Leipziger Straße an der Ampel mit seinem Fahrrad die Fahrbahn und wurde dabei von einem Motorrad erfasst. Der Zusammenstoß, über den die Polizei am Dienstagmorgen informierte, ereignete sich bereits am Montag gegen 7 Uhr. Das Kind sei auf die Fahrbahn gerollt, obwohl die Ampel Rot zeigte, sagt Polizeihauptkommissar Carsten Gürtler von der Polizeidirektion Leipzig. Ein 24 Jahre alter Fahrschüler, der in Begleitung seines Fahrlehrers unterwegs gewesen sei, habe nicht mehr stoppen können. „Das Kind, das leider ohne Fahrradhelm fuhr, stürzte und erlitt eine Kopfplatzwunde“, so Gürtler. Der Rettungsdienst brachte es ins Krankenhaus. Glücklicher Weise seien die Verletzungen nicht schwer. Der Hergang des Unfalls wird untersucht.

Der Kreuzungspunkt der alten B 95 und der B 176 gilt als nicht ungefährlich - gerade für Passanten. Fußgänger und Radfahrer, die die Sachsenallee überqueren wollen, können das nicht in einem Zug tun. Die Fahrbahn ist durch eine kleine Insel geteilt; die Ampeln schalten einige Sekunden zeitversetzt. Möglich, dass das Kind beim Überqueren deshalb die zweite, fernere Ampel vor Augen hatte und deshalb das Rot der Mittelinsel-Ampel übersah. Die völlige Neustrukturierung der Kreuzungssituation ist seit Jahren im Gespräch, nicht zuletzt im Zuge der Plänen eines Discounters, sich in dem Bereich anzusiedeln. Wann die Kreuzung aber baulich tatsächlich entschärft wird, ist offen. Eine Überprüfung und Nachjustierung der Ampelschaltung wäre dagegen zeitnah zu bewerkstelligen.

Von Ekkehard Schulreich

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die AfD will den Bornaer Markt am 1. Mai 2020 für sich haben. Das geht aus einer Mitteilung hervor. Dieses Jahr gab es Knatsch um einen Stand der Partei auf dem Verdi-Familienfest.

07.05.2019

Am 26. Mai wird auch in Neukieritzsch ein neues Gemeindeparlament gewählt. Wir haben die Spitzenkandidaten der einzelnen Listen drei Fragen zu aktuellen Themen gestellt – hier sind die Antworten.

07.05.2019

Spaziergänger haben in Großpösna zwei winzige, ausgesetzte Babykatzen gefunden. Eine Rentnerin nimmt sich ihrer an, doch die kritische Phase ist noch nicht überwunden.

06.05.2019