Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Vandalismus und Müll: Post in Borna bleibt nun nachts geschlossen
Region Borna Vandalismus und Müll: Post in Borna bleibt nun nachts geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 07.03.2018
Die Postfiliale in der Bornaer Bahnhofstraße bleibt bis auf Weiteres nachtsgeschlossen. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Borna

Der 24-Stunden-Bereich der Postbankfiliale in der Bornaer Bahnhofstraße wird jetzt nachts geschlossen. Die Postbank zieht damit die Konsequenzen aus Vandalismusschäden und Verschmutzungen, wie sie in den letzten Wochen immer wieder registriert wurden. Das hat Tim Rehkopf, Mitarbeiter im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Postbank-Zentrale in Bonn auf LVZ-Anfrage erklärt.

So sei etwa am 24. Februar auf der gesamten Bodenfläche des 24-Stunden-Bereichs Müll verteilt worden. Zudem seien die Schreibplätze verschmiert worden. Rehkopf: „Diese Zustände halten wir für Kunden und Unternehmen nicht zumutbar.“ Deshalb habe sich die Postbank zur nächtlichen Schließung der Räume entschlossen.

Anzeige

Es handle sich dabei aber um eine „vorübergehende Maßnahme“. Zu einem späteren Zeitpunkt solle die Situation noch einmal überprüft werden.

Von Nikos Natsidis