Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Verfolgungsjagd endet mit Unfall und Festnahme
Region Borna Verfolgungsjagd endet mit Unfall und Festnahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 18.04.2018
Die Polizei nahm die Verfolgung auf. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Böhlen

 Eine Verfolgungsfahrt endete am Mittwochmorgen mit einem Unfall in Böhlen. Gegen 2.20 Uhr wollte eine Polizeistreife in Zwenkau einen BMW kontrollieren. Als der Fahrer bemerkte, dass die Beamten wendeten, gab er Gas. Zwei weitere Polizeiwagen wurden zur Verfolgung angefordert.

In Zwenkau beschleunigte der BMW auf über 100 Stundenkilometer, überfuhr eine rote Ampel. In Böhlen kam der Flüchtige dann von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke, wo er schließlich zum Stehen kam. Der Grund seiner Flucht: der 28-jährige Osteuropäer hatte keinen Führerschein und war in Besitz von Betäubungsmitteln. Der Täter wurde vorläufig festgenommen.

Von thl