Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Viel los in Kitzscher vor dem 1. Mai
Region Borna Viel los in Kitzscher vor dem 1. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 26.04.2019
Ein großes Walpurgisfest erwartet Besucher in Kitzscher. Quelle: Wernigerode Tourismus GmbH/Luxus
Kitzscher/Trages/Braußwig

Volles Programm wie in jedem Jahr am Vorabend des 1. Mai in Kitzscher. Drei Maibäume werden aufgestellt. Den Auftakt macht die Stadt selbst.

Hier versammeln sich Kinder, Eltern und Großeltern am 30. April 10.15 Uhr auf dem Marktplatz, um gemeinsam mit Bürgermeister Maik Schramm (Freie Wähler) und Mitarbeitern des Bauhofes den Maibaum aufzustellen. Die Kinder dürfen sich danach auf eine kleine Leckerei zur Stärkung freuen.

Maibäume werden aufgestellt

Am Abend 18 Uhr stellen die Bewohner der Ortsteile ihre Maibäume auf. In Trages geschieht das am Feuerwehrgerätehaus, wo der Feuerwehrverein zum Maibaum-Fest einlädt. In Braußwig wird der Maibaum am Rittergutsplatz aufgestellt.

Die größte Party steigt erfahrungsgemäß am Abend ab 18 Uhr bei der Walpurgisnacht auf dem Gelände des Rittergutes, wo ein riesengroßes Feuer darauf wartet, entzündet zu werden. Im Kinder- und Jugendtreff in der Trageser Straße können sich Kinder ab 19 Uhr schminken lassen, ehe dort gegen 20.30 Uhr Lampionumzug in Richtung Rittergut aufbricht.

Von LVZ

Die Handwerksreform 2004 sollte der große Wurf werden. Stattdessen fehlen jetzt Fachkräfte. Die Kreishandwerkerschaft Landkreis Leipzig/Nordsachsen fordert die Wiedereinführung der Meisterpflicht.

26.04.2019

In fünfter Generation bewirtschaftet Landwirt Christian Haubold den Bauernhof in Wischstauden. Seinen treuen Kunden und Freunden möchte er am 3. und 4. Mai mit dem Hoffest Danke sagen.

26.04.2019

Schlechte Wegstrecken, fehlende Markierungen: Um das Kohrener Land und den Südraum aufzuwerten, kümmern sich zwei Wegewarte jetzt um die Erfassung der Probleme.

26.04.2019