Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Volksplatzverein Borna gewinnt Party
Region Borna Volksplatzverein Borna gewinnt Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 28.05.2019
Sonst hinter den Kulissen, jetzt im Mittelpunkt: Die Mitglieder vom Volksplatzverein feiern mit Radio PSR. Quelle: Volksplatzverein
Borna

Manche spielen häufig bei Gewinnspielen mit und gewinnen nie, andere bewerben sich einmal und gewinnen auf Anhieb. Zu letzteren gehört der Volksplatzverein in Borna, der sich seit Jahren um den Erhalt und den Betrieb auf dem Gelände kümmert. André Plewnia, seit wenigen Wochen Vorsitzender des Vereins, hatte sich bei Radio PSR für das Grillkonzert mit Bautz’ner, Moderator Steffen Lukas und dem Plattenbauorchester beworben.

Lukas sendete schon aus Borna

Mit Erfolg, am Sonnabend feierten Radioleute, Vereinsmitglieder und deren Familien ausgiebig auf dem Volksplatz. „Die Idee dazu kam auf, weil wir allen Mitgliedern und Familien mal Danke sagen wollten, dass sie sich das ganze Jahr über um das Areal kümmern“, begründete Plewnia. Es wurde also eine kleine, aber feine Sause mit rund 35 Feierwütigen, die am Sonnabend mal im Vordergrund standen, wo sie sonst hinter den Kulissen alle Strippen ziehen.

Das PSR-Team dürfte sich in Borna mittlerweile gut auskennen. Erst vor wenigen Monaten entstand bei der Feuerwehr in der Röthaer Straße der neue Sachsensong, zudem sendete Lukas bereits aus Borna.

Von Julia Tonne

Mehrfach umziehen mussten die Bad Lausicker Hortkinder, ehe sie im Neubaugebiet heimisch wurden. Hier wurde der 10. Geburtstag gefeiert – vor den Bauarbeiten, die bald beginnen.

27.05.2019

Im Landkreis Leipzig ist Böhlen ein gallisches Dorf. Es ist die einzige Stadt, in der die SPD stärkste Kraft wird. Die Parteienlandschaft im Stadtrat wird mit AfD, Grünen und FDP größer.

27.05.2019

In Elstertrebnitz hat die CDU ihre Vormachtstellung im Gemeinderat ausgebaut. Sie legt um ein Mandat zu und nimmt nun zehn Sitze ein. Die weiteren zwei Abgeordneten stellen die Freien Wähler.

28.05.2019