Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Vorm Umfallen: Regiser Feuerwehr beseitigt hohlen Baum
Region Borna

Vorm Umfallen: Regiser Feuerwehr beseitigt hohlen Baum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 14.01.2021
Die Kameraden der Feuerwehr Regis-Breitingen beseitigen an der Westseite des Kirchteichs einen hohlen Baum, der kurz vorm Umfallen war. Quelle: Feuerwehr Regis-Breitingen/Marvin Timmler
Anzeige
Regis-Breitingen

Die Gefahr eines womöglich umstürzenden Baumes hat am Mittwochnachmittag die Feuerwehr Regis-Breitingen auf den Plan gerufen. Die Kameraden wurden gegen 16.20 Uhr zu der technischen Hilfeleistung an die verlängerte sogenannte „Dammstraße“ gerufen, die vom Eck Goethe-, Schiller- und Weststraße in Richtung Pleiße-Wehr führt. An der westlichen Seite des Kirchteichs fällten die Floriansjünger mit der Motorkettensäge den großen hohlen Baum. Anschließend beräumten sie die Fahrbahn. Der Einsatz für die elf Feuerwehrleute dauerte bis gegen 18 Uhr.

Die Kameraden der Feuerwehr Regis-Breitingen begutachten den Baum. Quelle: Feuerwehr Regis-Breitingen/Marvin Timmler

Anzeige
Nach dem Fällen versperrt der Baum zunächst die Straße, ehe er zersägt und beseitigt wird. Quelle: Feuerwehr Regis-Breitingen/Marvin Timmler

Die nächste Alarmierung gab es etwa 21.50 Uhr. Die Brandschützer sollten für den Rettungsdienst eine Wohnungstür in der Goethestraße des Nachbarorts Deutzen öffnen. Vor Ort waren die Sanitäter aber schon in der Wohnung, sodass der insgesamt dritte Einsatz des Jahres abgebrochen und nach nicht einmal einer halben Stunde beendet wurde.

Von okz

14.01.2021
14.01.2021
14.01.2021