Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Weniger Umsatz, keine Aushilfskräfte: Wie das Eiscafé Großstolpen die Corona-Zeit meistert
Region Borna

Weniger Umsatz, keine Aushilfskräfte: Wie das Eiscafé Großstolpen die Corona-Zeit meistert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 13.06.2020
Heike Schümichen und Enrico Mieding haben ihr Eiscafé „di Lago“ in Großstolpen seit der Corona-Krise auf Selbstbedienung und hygienische Pappbecher umgestellt. Quelle: Kathrin Haase
Groitzsch/Großstolpen

Das Eis schmeckt in Großstolpen wie eh und je: fruchtige Erdbeere, Zitrone oder Johannisbeere, cremige Vanille, Pistazie, Mohn oder Stracciatella. D...