Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Borna
Region Borna Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Borna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 09.01.2020
Der Unfall ereignete sich in Borna an der Kreuzung Altenburger Straße / Luckaer Straße. Quelle: dpa
Borna

Am späten Mittwochabend ereignete sich in der Altenburger Straße in Borna ein Unfall, bei dem zwei Beteiligte verletzt wurden.

Insassen des Mazda werden verletzt

Gegen 21.15 Uhr war die Fahrerin (25) eines VW Passat auf der Altenburger Straße in Richtung B 93 unterwegs. Als sie nach rechts auf die Luckaer Straße abbog, bemerkte sie den verkehrsbedingt haltenden Mazda einer 18-jährigen Fahrerin zu spät.

Durch den Aufprall zogen sich die 18-Jährige und deren 50-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen zu. Beide wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 5000 Euro. Die 25-Jährige muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Von thl

Zehn junge Leute aus Syrien, Tunesien und Ägypten absolvieren derzeit eine Weiterbildung im Bornaer Bildungszentrum der Sana Klinik. Eine Premiere für Pflegekräfte und Bildungszentrum.

09.01.2020

Drohnen werden künftig vom Netzbetreiber Mitgas eingesetzt, um Hochspannungsleitungen zu kontrollieren. Ein Pilotprojekt dazu startet im Leipziger Südraum. Ende Januar sollen rund 20 Kilometer Stromtrasse zwischen Zwenkau und Eula überflogen werden.

09.01.2020

Im Landkreis Leipzig müssen immer mehr schwergewichtige Personen zum Arzt gefahren werden. Deshalb fiel die Entscheidung, ein spezielles Schwerlast-Fahrzeug anzuschaffen. Der Jumbo-Wagen soll Menschen über 150 Kilo Körpergewicht befördern. Wo er stationiert wird und wie häufig pfundige Patienten zu transportieren sind.

09.01.2020