Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch 13-Jähriger Junge bei Unfall in Krostitz schwer verletzt
Region Delitzsch

13-Jähriger Junge bei Unfall in Krostitz schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 15.06.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Krostitz

Ein 13 Jahre alter Junge wurde am Montagmittag, gegen 12.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Krostitz schwer verletzt. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, habe der Junge zunächst eine Plastikflasche auf die Fahrbahn der Dübener Straße geworfen und so zwei Lkw zur Vollbremsung gebracht. Anschließend sei das Kind zwischen den beiden Lastern über die Fahrbahn gerannt. Dabei wurde der Junge von einem Pkw VW erfasst, dessen 28-jähriger Fahrer auf der Dübener Straße (Bundesstraße 2) in südwestliche Richtung unterwegs war.

Ins Krankenhaus gebracht

Der 13-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wurde auf etwa 1500 Euro geschätzt. Nun ermittelt die Verkehrspolizeiinspektion.

Von LVZ