Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch 29-Jähriger bei Unfall bei Rackwitz schwer verletzt
Region Delitzsch 29-Jähriger bei Unfall bei Rackwitz schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 14.06.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Rackwitz

Ein 29 Jahre alter BMW-Fahrer wurde am späten Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall nahe Rackwitz/Neu Schladitz schwer verletzt. Wie die Polizei berichtete, war der Mann kurz nach 23 Uhr auf der Güntheritzer Straße unterwegs. In einer leichten Linkskurve habe er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der BMW rauschte noch etwa 50 Meter durchs Gebüsch, wobei sich das Fahrzeug überschlug und schließlich auf dem Dach liegen blieb.

Drei weitere Insassen leicht verletzt

Der Fahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Leipziger Krankenhaus gebracht werden, wo er intensivmedizinisch behandelt werde, so die Polizei weiter. Drei weitere Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Von lvz

Der Werbeliner See steht dauerhaft unter Naturschutz. Der Traum von einer Badestelle gerät damit ins Reich des Unmöglichen. Delitzschs Oberbürgermeister will die Entscheidung nicht kommentieren, das Landratsamt will um Verständnis werben.

14.06.2019

Nach dem Starkregen am frühen Mittwochnachmittag trat der Strengbach in Wiedemar über das Ufer. Die Anwohner befürchten nun, dass es bei noch heftigeren Niederschlägen zu Überschwemmungen kommt, wenn jetzt nicht gehandelt wird.

13.06.2019

Derzeit wird der zweite Plattenbau im Rackwitzer Westen abgerissen. Auf der entstehenden Freifläche plant die Gemeinde die „Neue Mitte“ des Ortes und ruft Bürger auf, ihre Ideen einzubringen.

14.06.2019