Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch AfD siegt im Landkreis – Nordsachsens Parteien und Kandidaten zwischen Freude und Frust
Region Delitzsch

AfD färbt Nordsachsen hellblau – Bochmann direkt im Bundestag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 27.09.2021
Im Ratssaal in Bad Düben werden die Stimmzettel für die Briefwahl ausgezählt. 1401 Wahlscheine gingen ein. Das Auszählen beobachtet der Direktkandidat der AfD in Nordsachsen, René Bochmann, im Hintergrund. Stunden später steht dann fest: Bochmann, der in Tiefensee bei Bad Düben lebt, hat den Wahlkreis gewonnen.
Im Ratssaal in Bad Düben werden die Stimmzettel für die Briefwahl ausgezählt. 1401 Wahlscheine gingen ein. Das Auszählen beobachtet der Direktkandidat der AfD in Nordsachsen, René Bochmann, im Hintergrund. Stunden später steht dann fest: Bochmann, der in Tiefensee bei Bad Düben lebt, hat den Wahlkreis gewonnen. Quelle: Nico Fliegner
Nordsachsen

Die Wahlen im Landkreis Nordsachsen (Wahlkreis 151) sind entschieden: AfD-Kandidat René Bochmann (52) zieht direkt in den Bundestag ein. Bochmann holt...