Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Beziehungsstreit eskaliert in Delitzsch
Region Delitzsch Beziehungsstreit eskaliert in Delitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 26.04.2019
In Delitzsch musste die Polizei zu einem Beziehungsstreit ausrücken (Symbolfoto). Quelle: dpa
Delitzsch

Nachdem sich eine junge Frau (26) aus Delitzsch in den vergangenen Tagen von ihrem Freund (18) getrennt hatte, suchte dieser am Donnerstag den Kontakt zu ihr, um sich mit ihr zu versöhnen. Er wollte sie zurückgewinnen und sie überreden, die Beziehung mit ihm fortzuführen.

Stoß mit dem Knie versetzt

Nachdem sie ihm allerdings erklärte, dass sie das nicht wolle, drohte er ihr mit der Veröffentlichung von kompromittierenden Bildern. Nachdem sie ihm erklärte, dass sie deswegen die Polizei informieren wolle, packte er sie, versetzte ihr einen Stoß mit dem Knie und entriss ihr das Telefon.

Mobiltelefon mitgehen lassen

Der 18-Jährige verschwand mit dem Mobiltelefon der 26-Jährigen, weswegen sie Anzeige bei der Polizei erstattete. Gegen den 18-Jährigen wird derzeit wegen des Verdachts des Raubes ermittelt.

Von KG

Die Handwerksreform 2004 sollte der große Wurf werden. Stattdessen fehlen jetzt Fachkräfte. Die Kreishandwerkerschaft Landkreis Leipzig/Nordsachsen fordert die Wiedereinführung der Meisterpflicht.

26.04.2019

Endstation Versteigerung: Verloren gegangene Genständen werden häufig im Delitzscher Fundbüro abgegeben. Findet sich der Eigentümer dennoch nicht, kommen die Sachen bei der traditionellen Fundsachen-Versteigerung im Hof der Feuerwehr unter den Hammer.

26.04.2019

Die Theaterakademie Sachsen arbeitet an ihrem neuen Sommerstück. Wieder wird es im Tiergarten Delitzsch zu sehen sein. Das Drehbuch steht, die Rollen sind vergeben. Doch ein bisschen Hilfe brauchen die Theatermacher noch.

26.04.2019