Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Blaues Bankenwunder für Laue
Region Delitzsch Blaues Bankenwunder für Laue
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 13.08.2019
Erbauer Klaus Hesse und Seniorin Elfriede Fischer freuen sich über die schöne blaue Bank. Quelle: Wolfgang Sens
Delitzsch/Laue

Ein echtes Schmuckstück in sattem Blau steht nun im kleinen Delitzscher Ortsteil Laue und erfreut die Betrachter. Die neue Bank aus alten Materialen steht vor dem Bürgerhaus nahe der Kirche. Gebaut hat sie Klaus Hesse. Ganz spontan und aus der Not heraus wurde die Idee zum blauen Wunder von Laue geboren.

„Bankenkrise“ überwunden

Die alte, zugegeben, nicht gar so schöne Bank der Marke 08/15 war tatsächlich bei der letzten Sperrmüllsammlung irrtümlich abhanden gekommen und auf Nimmerwiedersehen im Müll verschwunden. Dabei aber war die Bank am Bürgerhaus von großer Bedeutung im Ortsteil und nicht irgendeine Sitzgelegenheit, weiß Rentner Klaus Hesse. Besonders die älteren Einwohner des kleinen Ortes nahmen auf der Bank Platz, um zum Beispiel auf die fahrenden Versorger wie das Bäckermobil zu warten, die vormittags ins Dorf kommen. So war die Bank auch ein wichtiger Treffpunkt vor allem für die Senioren, ein Ort des Austauschs.

Blau gegen Irrtum

Den hat Klaus Hesse nun wieder geschaffen. Aus vier alten Stühlen, gebaut zu DDR-Zeiten, fertigte er eine neue Sitzgelegenheit, indem er die Möbel aneinanderreihte und miteinander verband. Der leuchtend blaue Farbanstrich des Ensembles dürfte selbst den eifrigsten Sperrmüllsammlern ein Indiz sein, dass diese besondere Möbelstück nicht entsorgt werden will.

Von cj/ws

Das Delitzscher Museum will eine Adventskalender-Sammlung mit 1000 Exemplaren vor der Auflösung retten. Dafür werden nun Spenden gesammelt.

13.08.2019

Das Testmobil des VSR-Gewässerschutzes untersuchte am Dienstag das mitgebrachte Brunnenwasser von Delitzschern. Den großen Ansturm kann sich der Projektleiter allerdings kaum erklären. Doch der Physiker hat eine Vermutung.

13.08.2019

Jeden Mittwoch im August gibt es ein besonderes Klangerlebnis in Delitzsch. Es wird zum Mittagskonzert in die Stadtkirche geladen. Dabei kommen verschiedene Organisten aus Mitteldeutschland, um an der großen Rühlmann-Orgel zu spielen. Am vergangenen Mittwoch versammelten sich bereits mehr als 60 Leute, und es werden immer mehr.

13.08.2019