Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Brand-Szenario im ehemaligen Raw
Region Delitzsch Brand-Szenario im ehemaligen Raw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 12.08.2017
Insgesamt 80 Feuerwehrleute sind an der Übung beteiligt.
Insgesamt 80 Feuerwehrleute sind an der Übung beteiligt. Quelle: Christine Jacob
Anzeige
Delitzsch

9.10 Uhr am Samstag heulten die Sirenen in der Stadt und den Ortsteilen. Etliche Feuerwehrfahrzeuge eilten nur fünf Minuten später auf das Werksgelände der heutigen RailMaint GmbH in der Karl-Marx-Straße. Auf dem Gelände des einstigen Raw soll es zu einem Feuer gekommen sein, mehrere Arbeiter wurden vermisst. Dahinter steckte zum Glück aber „nur“ eine Übung.

Delitzscher Kameraden üben

Es war eine groß angelegte Übung für die Feuerwehr Delitzsch und alle Ortswehren. In dem Szenario kam es zu einer Rauchentwicklung in der Farbgebungshalle. Acht Mitarbeiter wurden vermisst, konnten aber alle schnell gerettet und medizinisch versorgt werden – denn wie auch bei einem echten Vorfall dieser Art rückte die Schnelleinsatzgruppe des DRK mit an, um sich um die Patienten zu kümmern. 80 Feuerwehrleute waren am Ende an der gut einstündigen Übung beteiligt und zeigten erfolgreich ihre Leistungen. Solche Szenarien wie im Juni erst die Übung in einem Kindergarten werden auch künftig immer wieder durchgespielt – praktisches Training ist wichtig für die Wehren, um im Ernstfall noch besser arbeiten und noch besser zusammen arbeiten zu können. Einzig bei der Alarmierung der Ortswehr von Laue gab es ein Kommunikationsproblem, obwohl sie im Szenario fest eingeplant war. Wie es zu dem Fehler kam, wird noch geklärt.

Von Christine Jacob