Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Delitzsch beach-t auf dem Markt – und jetzt sind die Einwohner dran
Region Delitzsch Delitzsch beach-t auf dem Markt – und jetzt sind die Einwohner dran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 11.08.2019
Beachvolleyballer aus Mitteldeutschland messen sich beim Rasenland A+ Masters-Turnier auf dem Marktplatz in Delitzsch. Quelle: Alexander Prautzsch
Delitzsch

Delitzsch’s größter Sandkasten sorgte in den letzten beiden Tagen für viel Leben im Mittelpunkt der Altstadt.

Mit den Rasenland A +Masters als Teil der sächsischen Beachvolleyballtour startete die rund zweiwöchige Veranstaltung Delitzsch Beach(t). Damit lockten die Mitglieder des GSVE Leistungsorientierte Volleyballer der ersten bis dritten Bundesliga aus ganz Deutschland in die Loberstadt. Inmitten des Alstadtflair kämpften 17 Herren und 8 Damen-Teams um wertvolle DVV-Punkte, Punkte zur Qualifikation an der Deutschen Meisterschaft und um 2500 Euro Preisgeld der Rasenland Krostitz GbR.

Im Starterfeld zeigten sich auch Sportlerinnen wie Maghan Barthel des Dresdner SC, die als Zukunftshoffnung und perspektivische 1. Ligaspielerin und damit Berufsvolleyballerin gilt.

Auf dem Markt in Delitzsch drehte sich am Wochenende alles um Beachvolleyball – beim Rasenland A + Masters. Ein paar Eindrücke.

Doch nach einem sportlich starken Start, sind an den folgenden Tagen nun die Delitzscher Bürgerinnen und Bürger gefragt den Sandkasten mit Leben zu füllen. Zwischen jeweils sieben und acht Uhr können Interessierte zu „Yoga im Sand“ zwei Wochen von Montag bis Freitag entspannt in den Tag starten.

Täglich ab 14 Uhr stehen die drei Beachvolleyballplätze Jedermann zur freien Verfügung. Dazu gibt es auch eine Versorgung mit Speisen, Snacks und Getränken.

Mittwochs gibt es ab 19 Uhr das Sommerkino mit Sand zwischen den Zehen.

14.08. - „Vacation - Wir sind die Griswolds“ 21.08. - „Der geilste Tag“ Weitere Info’s finden Sie in den Veranstaltungen der Facebookseite „Delitzsch Beach-t“

Von Alexander Prautzsch

Das ehemalige Konsum-Gebäude an der Leipziger Straße in Zwochau steht seit Anfang des Jahres leer. Nun hat es eine Privatperson erworben. Die Gemeinde sucht nach neuen Lösungen für eine Versorgung des Wiedemarer Ortsteils.

11.08.2019

Leistungssportler, Firmenchef, Teamchef: Renzo Wernicke wollte alles, bis alles zu viel wurde. Jetzt leidet der frühere Radprofi an Depressionen. In schonungsloser Offenheit spricht er über seinen Zusammenbruch.

11.08.2019

Wo gehen sie hin, die EU-Gelder? Zum Beispiel nach Mocherwitz. Im Schönwölkauer Ortsteil wurde jetzt mit Hilfe von Leader-Mitteln ein Bauernhaus erhalten, in dem darin eine Physiotherapiepraxis eingebaut wurde.

10.08.2019