Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Delitzscher „Buch trifft Note“ feiert 10. Geburtstag
Region Delitzsch Delitzscher „Buch trifft Note“ feiert 10. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 17.09.2019
Musikschüler traten in mehr als 40 Veranstaltungen in der Bibliothek auf. Quelle: Manfred Lüttich
Delitzsch

Seit zehn Jahren gibt es die musikalisch-literarische Veranstaltungsreihe „Buch trifft Note“ in der Delitzscher Bibliothek Alte Lateinschule (BAL). Das soll am Sonnabend, dem 28. September, mit einem Festprogramm ab 18 Uhr gefeiert werden. Die Karten gibt es schon jetzt im Vorverkauf.

Akustik wie in der Semperoper

Die Reihe entstand, weil bereits zur BAL-Eröffnung Anfang 2009 junge Musiker der Kreismusikschule spielten und die Akustik gelobt wurde. Der Raum im historischen Gebäude behandle die Töne „fast so gut wie in der Semperoper“. So wurde einige Monate nach der BAL-Eröffnung zum ersten Mal zur literarisch-musikalische Soiree eingeladen. Sie ist seitdem einmal im Quartal fester Bestandteil im Delitzscher Veranstaltungsprogramm.

Das Buch trifft die Note jeweils unter einem bestimmten Thema. In diesem Jahr ging es zum Beispiel bereits um die „Blumen und Blüten“ und „Fröhliche Sommerzeit“. Zum zehnjährigen Jubiläum der Reihe, die die Kreismusikschule in Delitzsch und BAL gemeinsam bestreiten, wird ein festliches Abendprogramm mit Highlights aus über 40 Einzelveranstaltungen vorbereitet. Clara Schumanns Polonaise, „Der kecke Hans“ von Karel Riesinger und das „Kokosnüsse knacken“ von Michael Proksch sind dabei.

BAL-Reihen haben runden Geburtstag

In diesem Jahr hatte bereits der Delitzscher Literaturstammtisch 15. Geburtstag. Die damalige Leiterin Regina Kittelmann hatte ihn noch im alten Domizil in der Eilenburger Straße ins Leben gerufen. Nun präsentiert Bibo-Chefin Annett Hacker regelmäßig Neuerwerbungen und gibt Leseempfehlungen.

Von Heike Liesaus

Die Bockwindmühle im Schönwölkauer Ortsteil Hohenroda steht wieder ganz im Zeichen der Bildung. Kinder lernen den Weg vom Korn zum Brot kennen – ganz praktisch und von einem neuen Team angeleitet. Die LVZ hat die neuen „Müllerinnen“ bei der Arbeit getroffen.

16.09.2019

Oliver Kläring (CDU) wird Bürgermeister in Krostitz. Die beiden zuletzt verbliebenen Kandidaten lieferten sich ein spannendes Rennen. Das wurde am Sonntag im zweiten Wahlgang entschieden.

15.09.2019

In der Zschernitzer Kita „Die kleinen Strolche“ dreht sich in den kommenden Wochen alles um Strom und Wasser. Jetzt startete das Umweltprojekt mit dem Thema Energie.

15.09.2019