Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Delitzscher Kita Sonnenschein feiert ihren 20. Geburtstag
Region Delitzsch Delitzscher Kita Sonnenschein feiert ihren 20. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 12.09.2019
Jürgen Denkewitz singt mit den Kinder der Kita Sonnenschein zum 20. Geburtstag lustige Mitmachlieder. Quelle: Wolfgang Sens
Delitzsch

Als die neue Kita „Sonnenschein“ in derAltstadt am Delitzscher Schloss eröffnet wurde, saßen sicher ebenso Kinder in diesem Alter bei der Feier im Garten. Nun war der 20. Kita-Geburtstag zu feiern und Bürgermeister Thorsten Schöne (parteilos) rechnete aus, dass die einstigen Kinder heute durchaus selbst Eltern sein könnten.

Liedermacher ist zu Gast

Erneut flatterten am Donnerstagnachmittag bunte Fähnchen, saßen die Kleinen auf dem Rasen. Liedermacher Jürgen Denkewitz gab für sie ein Konzert mit lustigen Mitmach-Liedern. Ringsherum feierten die großen Gäste mit. Darunter Monika Arnold, die damalige Leiterin. So richtig wollten sie und ihre Kolleginnen aus der kleinen, alten Einrichtung, die „Mischka“ hieß und zugunsten des Schlossgartens abgerissen wurde, gar nicht ausziehen. „Immerhin hatte die neue Kita drei Etagen und mehr Kinder“, erzählt sie. „Aber wir konnten den Bau auch gut verfolgen und wir waren überhaupt eine dufte Truppe.“

Gefragteste Kita der Stadt

Carmen Passer, die derzeit als Interims-Leiterin fungiert, erinnert daran, dass die Kinder damals architektonische Details wie die „Legofenster“ mitbestimmen konnten, dass sie auch über den neuen Namen mitentschieden haben. Und noch immer ist das Team eine „tolle Truppe, die das hier alles zusammenhält“, betonte Torsten Schöne. Die Kita sei die gefragteste der Stadt.

Von Heike Liesaus

Hartnäckig hält sich in Delitzsch der Glaube, dass auf der Wache im Schäfergraben Berufsfeuerwehrleute ihren Dienst tun. An sich nicht abwegig bei mehr als 300 Einsätzen pro Jahr. Doch kann und will sich Delitzsch eine Berufsfeuerwehr leisten?

12.09.2019

Aufgrund eines Vorfahrtsfehlers kam es zu einem Unfall auf der Bundesstraße 184 bei Rackwitz. Wie die Polizei mitteilte, sind unter den Verletzten auch zwei Kinder.

12.09.2019

Wer wird neuer Bürgermeister in Krostitz? Am Sonntag sind die Krostitzer zum zweiten Mal aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Am 1. September waren es noch fünf Kandidaten. Nun läuft das Rennen zwischen den beiden Spitzenreitern. Und diesmal reicht die einfache Mehrheit.

12.09.2019