Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Diese Feuerwehren können sich über neue Technik und Gerätehäuser freuen
Region Delitzsch Diese Feuerwehren können sich über neue Technik und Gerätehäuser freuen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 19.04.2018
Für Nordsachsens Feuerwehren gibt es Geld (Symbolfoto). Quelle: Volkmar Heinz
Nordsachsen

Der Landkreis Nordsachsen erhält in diesem Jahr circa 1,95 Millionen Euro vom Freistaat, um das Feuerwehrwesen zu fördern. Wie das Landratsamt in Torgau mitteilte, werden damit 39 wichtige Investitionsmaßnahmen unterstützt.

Das sind u.a. der Neubau eines Gerätehauses in Hohenroda (Gemeinde Schönwölkau), die Beschaffung eines Drehleiterfahrzeugs für die Freiwillige Feuerwehr Delitzsch sowie die Beschaffung von Löschfahrzeugen für die Freiwilligen Feuerwehren Torgau, Eilenburg, Wöllnau (Gemeinde Doberschütz) und Glaucha (Gemeinde Zschepplin). Hinzu kommen ein Einsatzleitwagen für die Freiwillige Feuerwehr Wermsdorf und jeweils ein Mannschafttransportwagen für die Freiwilligen Feuerwehren Mockrehna und Taura (Stadt Belgern-Schildau).

Neben diesen großen Investitionen, die die Leistungsfähigkeit der Feuerwehren erhöhen, sind Mittel für weitere wichtige Bereiche des Brandschutzes eingeplant. So sollen bis zu 250 000 Euro für die Modernisierung der Atemschutztechnik investiert werden. Das verbleibende Budget wird hauptsächlich für die Verbesserung der Löschwasserinfrastruktur der Kommunen und die Beschaffung von Ausrüstung und Schutzbekleidung der Freiwilligen Feuerwehren genutzt.

Von LVZ

Die Schülergenossenschaft am Ehrenberg-Gymnasium war jetzt Thema beim 23. Gespräch der Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft. Dabei gab es viele spannende Einblicke in das Genossenschaftswesen.

19.04.2018

Nicht einmal das Ehrenamt lebt von der Motivation allein. Die Delitzscher Ortsfeuerwehr Selben/Zschepen kann sich seit Jahren auf eine besondere Unterstützung verlassen, die ebenso wenig alltäglich ist wie das Ehrenamt selbst.

19.04.2018

Einen fünfstelligen Bargeldbetrag hat Dienstagvormittag ein betrügerischer Handwerker bei einem 82-jährigen Delitzscher erbeutet.

18.04.2018