Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Echte Polizei warnt: Falscher Polizist am Telefon
Region Delitzsch Echte Polizei warnt: Falscher Polizist am Telefon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 04.02.2020
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Schenkenberg

Wieder einmal hat ein falscher Polizist am Telefon in Nordsachsen sein Unwesen getrieben. Wie die (echte) Polizei mitteilte, hatte sich am Sonntagabend, gegen 23 Uhr, ein Mann telefonisch bei einer 66 Jahre alten Frau im Delitzscher Ortsteil Schenkenberg gemeldet. Er stellte sich als „Polizist Michael Lorenz“ vor und erklärte der Frau, vor Ort zwei rumänische Einbrecher verfolgt zu haben. Während des Telefonats versuchte er, Angaben zu den Vermögensverhältnissen und zur Person der 66-Jährigen zu erlangen. Als die Frau nach seiner Erreichbarkeit fragte, gab er die Telefonnummer 110 an und legte auf. Nun ermittelt die Polizei in dem Fall.

Tipps von der Polizei

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass sich Kriminal- oder Polizeibeamte am Telefon niemals nach Bankdaten, Kontoständen oder Vermögensverhältnissen der Angerufenen erkundigen. Sie raten den Betroffenen: „Beenden Sie derartige Gespräche und verständigen Sie die Polizei!“

Von LVZ