Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Einwohner in Badrina und Pressen räumen auf
Region Delitzsch Einwohner in Badrina und Pressen räumen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 01.04.2019
In Badrina wurde auch die Grünanlage um die Bushaltestelle gepflegt.  Mehr Fotos vom Frühjahrsputz unter www.lvz.de/region
In Badrina wurde auch die Grünanlage um die Bushaltestelle gepflegt. Mehr Fotos vom Frühjahrsputz unter www.lvz.de/region Quelle: Steffen Brost
Anzeige
Nordsachsen

Große Müllsammelaktion zum Frühlingsbeginn in Badrina und in Pressen. Bürger, Vereine und Feuerwehr trafen sich zur großen Aufräumaktion nach dem Winter. In Pressen rief dazu der Heimatverein Kospa-Pressen auf.

Viele Freiwillige trafen sich am Wochenende ihren Heimatorten zum gemeinsamen Frühjahrsputz. Die Einwohner sammelten Müll, stutzten Hecken, kehrten Plätze und Wege und übernahmen den Kirchenputz.

„Das machen wir seit sechs Jahren. Ins Leben gerufen haben die Aktion einst die Behlitzer Bürger. Mittlerweile ist es zu einer Gemeinschaftsaktion aller geworden. In allen Ortsteilen packen heute die Menschen an. Neben den Bürgern beteiligen sich auch Feuerwehr, Ortschaftsrat und die Freien Wähler. Und wenn wir fertig sind, dann wird gemeinsam gegrillt“, freute sich Pressens Ortschaftsratsvorsitzende Roswitha Feustel über die große Beteiligung.

Auch in der Schönwölkauer Gemeinde Badrina wurde alles auf Hochglanz gebracht. An der Parkbühne hatten die Kameraden der örtlichen Feuerwehr ihre Wasserschläuche ausgepackt und spritzten den Platz und die kleine Bühne sauber. „Im Juni soll hier alles schick sein . Da findet nämlich unser Dorffest statt“, sagte Wehrleiter Jens Happich. Während der Heimatverein Badrina die Grünanlage rund um die Bushaltestelle saubermachte und der Hecke einen neuen Schnitt verpasste, waren Mitglieder des Kirchenvereins am Friedhof tätig. Hier wurde die Kirche innen und außen saubergemacht, und die Wege auf dem Areal wurden vom Unkraut befreit.

Von Steffen Brost