Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Falscher Polizist am Telefon
Region Delitzsch Falscher Polizist am Telefon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 31.08.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Delitzsch

Die Polizei warnt wieder vor falschen Polizisten, die in der Region ihr Unwesen treiben. So habe sich am Donnerstag im Delitzscher Ortsteil Selben ein unbekannter Anrufer bei einer 88 Jahre alten Frau gemeldet und sich als Polizist ausgegeben. Freundlich, wortgewandt und eloquent erklärte er der geschockten Frau, dass gegen sie eine Anzeige vorläge. Um diese abzuwenden, müsse sie eine Kaution zahlen.

Frau sollte schweigen

Die Seniorin war davon überzeugt, einen echten Polizisten am Telefon zu haben, so dass sie dem Anrufer nähere Details über ihre finanzielle Situation verriet. Das wiederum veranlasste den falschen Beamten dazu, ihr mitzuteilen, dass am nächsten Tag jemand vorbeikommen werde, um das Geld in Empfang zu nehmen. Ihren Kindern und Verwandten solle die 88-Jährige jedoch auf keinen Fall etwas sagen. Stillschweigend sollte sie den Geldempfänger erwarten.

Vollkommen aufgelöst informierte die Frau nach dem Telefonat dennoch ihren Sohn und ihre Tochter, was – wie die Polizei betonte – „vollkommen richtig war“. Die 88-Jährige, noch immer überzeugt, dass sie das Geld bezahlen müsse und dass der Polizist am Telefon echt war, wurde von ihrer Familie und der (nun echten) Polizei beruhigt und das Telefonat sukzessive aufgearbeitet. Nun ermittelt die Polizei wegen versuchten Betruges.

Polizei: Aufklärung wichtig

Gerade dieser Fall mache deutlich, wie wichtig die Aufklärung der Bürger über solche und ähnlich gelagerte Sachverhalte sei, erklärte die Polizei. Denn immer wieder versuchen die Täter mit ihren Betrugsmaschen, ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. Deshalb weist die Polizei darauf hin: Bringen Sie jeden Sachverhalt zur Anzeige – auch wenn es nicht zur Übergabe von Geldern gekommen ist!

Von lvz

Das Unternehmen Deutsche Glasfaser will mehrere Ortsteile der Gemeinde Rackwitz flächendeckend an schnelles Internet anschließen – allerdings nur, wenn es genügend Interessenten gibt. Hier Antworten auf wichtige Fragen rund um den Ausbau.

31.08.2019

Bisher zog er bei Halloren nur im Hintergrund die Fäden und mied die Öffentlichkeit. Jetzt geht Hauptaktionär Darren Ehlert selbst in den Vorstand. Auf der Hauptversammlung in Halle plaudert er über seine Pläne.

30.08.2019

Der Pflegeheimneubau „St. Georg-Hospital“ in Delitzsch feierte jetzt seinen 25. Geburtstag. Aber die jahrhundertelange Historie, mit der er verknüpft ist, spielt auch im heutigen Leben eine große Rolle.

30.08.2019