Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Fassade von Fischer-Art in Delitzsch? Entscheidung ist gefallen
Region Delitzsch Fassade von Fischer-Art in Delitzsch? Entscheidung ist gefallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 30.08.2019
So hätte es aussehen können: Der händische Entwurf zeigt das Haus am Delitzscher Markt, Ecke Leipziger Straße mit der von Michael Fischer-Art geplanten Hausfassade. Quelle: Mathias Schönknecht
Delitzsch

Das Haus mit der Adresse Markt 1 in Delitzsch erhält wohl vorerst keine durch den Leipziger Künstler Michael Fischer-Art gestaltete Fassade. Der eingebrachte Kompromissvorschlag entspreche wie auch die vorhergehenden Entwürfe nicht der Stadtbildsatzung. Das teilte jetzt Delitzschs Oberbürgermeister Manfred Wilde (parteilos) mit.

Neuer Entwurf, neues Glück?

Zuletzt war im Gespräch, dass die Fassadenseite zum Markt klassisch in Erdfarben mit farbigen Fensterfaschen gehalten und die Hauswand an der Leipziger Straße künstlerisch gestaltet werden soll. Der Besitzer kann nun laut Stadtverwaltung einen der Satzung entsprechenden Entwurf einreichen.

Mehrheit dagegen – im Internet

Zuvor war das Thema in der Stadt teils heftig debattiert worden. Eine LVZ-Online-Umfrage zählt über 3150 Stimmabgaben. Die Mehrheit (66 Prozent) spricht sich darin gegen eine Hausfassade á la Fischer-Art aus.

Von mhs

Schwimmen zu lernen, kann Leben retten. In Delitzsch sind dafür zwei Vereine engagiert. Doch nun schließt das Elberitzbad, wo die Übungen stattfanden, wegen Personalproblemen zwei Wochen eher als geplant.

30.08.2019

Die Bürger aller Städte und Gemeinden um Delitzsch stellen von Wahl zu Wahl mehr Briefwahlanträge – und entscheiden sich gegen den Besuch des Wahllokals. Wir haben nachgefragt.

30.08.2019

15 Wohnungen, 38 bis 136 Quadratmeter groß, will die Leipziger Wohnungsgenossenschaft Unitas in Delitzsch bauen. Dafür wurde jetzt der Grundstein in der Altstadt gelegt.

29.08.2019