Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Feldbrand bei Benndorf auf 1000 Quadratmetern
Region Delitzsch Feldbrand bei Benndorf auf 1000 Quadratmetern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 18.07.2018
Feuerwehrleute löschen den Feldbrand bei Benndorf. Quelle: Feuerwehr Delitzsch
Benndorf

Die lang anhaltende Trockenheit führt wieder zu Feldbränden: Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Delitzsch und Benndorf mussten am Dienstag gegen zwölf Uhr zu einem Feldbrand ausrücken. Auf einer Fläche von etwa 1000 Quadratmeter brannten Reste auf einem abgeernteten Feld, dürre Wiese und Strauchwerk in der Nähe des Delitzscher Ortsteils Benndorf in Richtung des Kieswerks. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schließlich gegen 12.50 Uhr unter Kontrolle gebracht.

Von LVZ

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer wieder kommt es durch Hitze und Trockenheit zu Feldbränden in Nordsachsen: In den vergangenen Wochen wurden im Landkreis an manchen Tagen vier bis sechs oder sogar noch mehr Einsätze gezählt. Wir haben uns einmal mit Feuerwehrleuten aus Delitzsch, Oschatz, Eilenburg und Bad Düben unterhalten, wie sie und ihre Familien mit dem Stress umgehen.

18.07.2018

Etliche Spielgeräte wurden Anfang Juni an der Blücherstraße durch Fitnessgeräte ersetzt. Die Delitzscher Bürgerinitiative Menschenskinder wundert sich über die Begründung der Stadt und will ihr nun einen offenen Brief schreiben.

18.07.2018

Spektakulär ging es auf 40 Meter Höhe: Der innovative Windrad-Rotor auf der Anlage von Bäko in Krostitz wurde auf den Turm zurückgesetzt. Vor einigen Tagen ging es abwärts. Weil die Konstruktion ein Entwicklungsprojekt ist, wurde sie bei der Revision genauer untersucht.

18.07.2018