Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Himmelfahrt mit ausgelassener Biergartenstimmung in Brinnis
Region Delitzsch Himmelfahrt mit ausgelassener Biergartenstimmung in Brinnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 30.05.2019
Tolle Stimmung, erhobene Gläser, Sonnenschein, Biergartenwetter – ein Männertag wie er im Buch steht. Ein Anziehungspunkt war unter anderem Brinnis. Sehen Sie ein Video und Bildergalerie unter www.lvz.de Quelle: Foto: Anke Herold
Brinnis

Tolle Stimmung, erhobene Gläser, Sonnenschein, Biergartenwetter ein Männertag wie er im Buch steht. „Früher sind wir hier vorbeigefahren, hatten eine trockene Kehle und heute haben wir etwas vorgefunden, was unser Gemüt erfreut“, lacht Enrico Nürnberger und steht geduldig in der Schlange im Gasthof Brinnis.

Biergartenstimmung

An der Theke zapft Inhaber Daniel Eichler zügig ein Bier nach dem Anderen und seine Partnerin Tina Markowski trägt flott das kühle Blonde nach draußen. Vor dem Gasthof sind alle Biergarnituren belegt, immer wieder werden neuen Tische und Sitzgelegenheiten herbeigeschafft. Der Besucherstrom an Radfahrern reißt nicht ab und schon kurz vor Mittag freut sich das junge Paar „Einfach bombastisch, dass der Andrang so groß ist, hätten wir nicht erwartet“ strahlt die junge Frau und ist schon wieder verschwunden. „Wir sind alle Kinder des Saales und haben uns hier kennengelernt. Wir feiern heute, dass wieder Leben einzieht“ lacht Birgit Reichert am Stehtisch während die anderen Damen zustimmend nicken.

Auch für Patrick Ihms steht fest: „Wir bleiben heute in Brinnis. Hier in dem Gasthof haben wir damals unsere ersten Biererfahrungen gesammelt. Toll, dass wieder Leben in die Gaststätte einzieht, denn in den Mauern steckt soviel Nostalgie.“ Extra aus Beerendorf und mit einem tollen Doppelfahrrad angeradelt sind Arno und Geppi „Wir haben genügend Pluspunkte bei unseren Frauen gesammelt und deshalb dürfen wir jedes Jahr zum Männertag auf Tour gehen“, plaudern beide gut gelaunt aus, während im Hintergrund die Schalmeienkapelle Glaucha die ausgelassene Atmosphäre zusätzlich anheizt.

Von Anke Herold

Die öffentlichen Ladesäulen für E-Autis in der Delitzsch sind erneuert. Es gibt sie nun seit sieben Jahren. Dennoch steht die Elektromobilität in der Loberstadt und in ganz Nordsachsen immer noch auf Anfang. Doch vielleicht wird sich das bald ändern.

30.05.2019

25 Jahre Werbegemeinschat werden jetzt in Delitzsch gefeiert. Seit den Anfängen hat sich einiges getan in der Delitzscher Handelswelt. Der Verband blickt in die Zukunft. So soll demnächst auch endlich der Stadtgutschein starten.

29.05.2019

Der neue Park+Ride-Parkplatz an der Delitzscher Albert-Böhme-Straße ist fertig. Noch wartet er auf Pendler, die 700 Meter vom Bahnhof entfernt parken wollen, aber die Berufsschüler von nebenan nutzen ihn bereits.

29.05.2019