Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Laubenbrand am Delitzscher Wasserturm
Region Delitzsch Laubenbrand am Delitzscher Wasserturm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 11.12.2018
Eine Laube brannte in der Nacht in Delitzsch Quelle: Feuerwehr Delitzsch
Delitzsch

Einsatz am frühen Morgen: Die Feuerwehr musste am Dienstag wegen eines Laubenbrands, so das Stichwort, zur Gartenanlage am Delitzscher Wasserturm ausrücken. Zeugen hatten eine Stichflamme beobachtet. Die um fünf Uhr morgens alarmierten Feuerwehrkameraden löschten den Brand des kleinen Schuppens direkt an der Laube und kontrollierten, ob das Feuer auf umliegende Objekte übergegriffen hatte. Kräfte aus Delitzsch und von der Ortswehr Selben/Zschepen waren im Einsatz, der erst gegen halb sieben wieder beendet werden konnte.

Ermittlungen der Polizei

Eine Laube brannte in der Nacht in Delitzsch Quelle: Feuerwehr Delitzsch

Wie genau es zu dem Feuer kam, ist zur Stunde nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Eine Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt.

Von cj

2022 ist nicht mehr lange hin. Dann soll der deutsche ÖPNV barrierefrei sein. Die Stadt Delitzsch will jetzt weitere Bushaltestellen umrüsten und so gestalten, dass sie auch für Menschen mit Behinderung geeignet sind.

11.12.2018

Ein unbekannter Täter ist in Delitzsch in ein Pflegeheim eingedrungen. Gestohlen wurde Bargeld.

10.12.2018

Der Warnstreik der Bahn am Montagmorgen traf auch die Delitzscher Pendler hart. Denn immer mehr steigen auf den Öffentlichen Personennahverkehr um. Und dafür wird auch das Angebot an Park+Ride-Plätzen in der Loberstadt weiter ausgebaut.

10.12.2018