Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Luxtoor will in Delitzsch Nanotechnologie-Betrieb errichten
Region Delitzsch Luxtoor will in Delitzsch Nanotechnologie-Betrieb errichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 27.01.2018
Das Gewerbegebiet Delitzsch Südwest erhält Zuwachs. Die Firma Luxtoor will dort eine Fläche erwerben und einen Produktionsbetrieb errichten. Quelle: Wolfgang Sens
Anzeige
Delitzsch

Eine Gruppe von vier Investoren aus Hessen, die unter dem Namen Luxtoor firmiert, will sich in Delitzsch ansiedeln und im Gewerbegebiet Südwest eine Nanopastendruckerei errichten. Der Stadtrat stimmte am Donnerstagabend einem Flächenverkauf von 10 200 Quadratmetern zum Preis in Höhe von 285 600 Euro zu. Das Grundstück liegt östlich des Weinhandels Ebrosia. Die Verbindung zu Delitzsch ist über die Wirtschaftsförderung des Freistaates Sachsen zustande gekommen.

Luxtoor beschäftigt sich mit der Nano-Technologie und will auf Produkten mit glatten Oberflächen leuchtende, heizende, energieerzeugende und stromspeichernde Nanobeschichtungen aufbringen. Laut Luxtoor soll mit einem Team von 19 Mitarbeitern der Start in Delitzsch erfolgen.

Von Thomas Steingen