Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Mann zerstört Wahlplakat in Delitzsch
Region Delitzsch Mann zerstört Wahlplakat in Delitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 29.07.2019
Die Polizei hat in Delitzsch einen Randalierer geschnappt. Quelle: André Kempner
Delitzsch

Eine Zeuge (45) beobachtete am Sonntag gegen 17.40 Uhr auf dem Delitzscher Roßplatz einen jungen Mann, welcher ein Wahlplakat der SPD in der Hand hatte und versuchte, dies auf einem Poller zu zerschlagen. Das Plakat hatte er anscheinend zuvor von einer Laterne gerissen, da nur noch die Kabelbinder zu sehen waren. Er informierte umgehend die Polizei und folgte dem Mann. Er behielt ihn die ganze Zeit im Blick, bis die Person in der Securiusstraße gegenüber vom Bürgerhaus durch die Polizei gestellt werden konnte. Es handelte sich um einen 24-Jährigen aus Delitzsch.

Von lvz

In Wiedemar hat eine Rottweilerhündin ein Mädchen beim Spielen gebissen.

29.07.2019

Die Bandbreite Delitzscher Bands reicht von Pop, Indierock über Punk bis Metal und Rap. Doch gerade die jungen Bands haben in der Loberstadt Probleme, ihren Platz zum Proben zu finden. Ein paar Angebote schaffen Abhilfe. Doch reicht das?

29.07.2019

Schlammbad statt Abkühlung in Wölkau: Baden ist im Ziegeleiteich derzeit nur sehr Abenteuerlustigen zu empfehlen. Auf der aktuellen Liste der Badegewässer, die vom Landratsamt veröffentlicht wird, steht er zwar als „Naturbad“. Aber die Realität ist anders.

29.07.2019