Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Motorrad auf Parkplatz an Schladitzer Bucht gestohlen
Region Delitzsch Motorrad auf Parkplatz an Schladitzer Bucht gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 11.06.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Rackwitz

Unbekannte Täter haben am Pfingstwochenende auf dem Parkplatz an der Schladitzer Bucht ein Motorrad gestohlen. Wie die Polizei berichtete, hatte die 37 Jahre alte Halterin die Maschine – eine rot lackierte Ducati Monster 696 mit dem amtlichen Kennzeichen TF MY 58 – dort geparkt. Das Motorrad verfügt über einen breiten, rotfarbigen, beheizbaren Lenker. Zudem ist das hintere, rechte Blinklicht gebrochen und mit Panzertape notdürftig repariert. Ereignet hat sich der Diebstahl in der Zeit zwischen Samstagabend, 18.45 Uhr, und Montagvormittag, 10 Uhr. Das Motorrad hat einen Zeitwert von etwa 12 000 Euro. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Von lvz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Fall unterlassener Hilfeleistung am Pfingstmontag im Delitzscher Ortsteil Schenkenberg: Nach einem Sturz mit dem Fahrrad saß eine 14-Jährige hilflos am Wegesrand. Passanten halfen nicht. Die Eltern Tina und Karsten Ißler appellieren mehr Verantwortungsbewusstsein zu zeigen.

11.06.2019

Der Pfingstmontag ist in Nordsachsen stets auch Mühlentag. Und auch diesmal waren wieder zahlreiche Besucher unterwegs. Wir zeigen einige schöne Impressionen.

11.06.2019

Ohne Barbara Doktor kann sich niemand in der Artur-Becker-Schule den Betrieb vorstellen. Der Anlaufpunkt im Schulclub ist unentbehrlich geworden. Die 55-Jährige engagiert sich von früh bis in den Nachmittag und das im Ehrenamt.

11.06.2019