Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Drei Verletzte bei Unfall mit Tesla in Nordsachsen
Region Delitzsch Drei Verletzte bei Unfall mit Tesla in Nordsachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 14.05.2019
Foto: Eric Pannier/Einsatzfahrten Leipzig
Mutschlena

Am Montagnachmittag kam es in Nordsachsen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Ein 31-jähriger Tesla-Fahrer wollte um 14.16 Uhr die S 4 auf Höhe der Abzweigung nach Mutschlena überqueren, übersah dabei aber einen nahenden Mazda und nahm ihm die Vorfahrt.

Beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurden der 31-Jährige und beide Insassen des Mazda – die 53-jährige Fahrerin und der 57-jährige Beifahrer – verletzt. Sie wurden zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Über die Höhe des Sachschadens machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Von lvz/pb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im alten Gasthaus im Schönwölkauer Ortsteil Brinnis tut sich was. Ein junges Paar hat den Hof gekauft und werkelt nun fleißig. Inzwischen werden Theke, Bar und Saal wieder mit Leben gefüllt, sind die ersten Veranstaltungen anberaumt. Das war so eigentlich nicht geplant.

14.05.2019

Nutzungs-Ideen für die evangelische Marienkirche in Delitzsch, die entweiht werden soll, gibt es noch keine. Doch es gibt die Idee, einen Arbeitskreis oder einen Verein zu gründen, der sich um das Gebäude kümmert.

14.05.2019

Illegal abgeladener Müll ist jetzt im Delitzscher Ortsteil Döbernitz beseitigt worden. Der Heimatverein hatte zum Frühjahrsputz gerufen und konnte viel ordnungsgemäß beräumen. Jedoch stößt der Verein auch an Grenzen.

14.05.2019