Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Michelle, Jürgen Drews und MC Fitti kommen zum Delitzscher Stadtfest
Region Delitzsch Michelle, Jürgen Drews und MC Fitti kommen zum Delitzscher Stadtfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 28.06.2019
Michelle tritt am Samstag in Delitzsch auf. Quelle: Dietrich Flechtner
Delitzsch

Beim Delitzscher Stadtfest Peter&Paul sind auch in diesem Jahr wieder bekannte Stars dabei. Zum dreitägigen Programm von Freitag bis Sonntag gehören Auftritte von Mallorca-Urgestein Jürgen Drews, Schlagersängerin Michelle und Rapper MC Fitti. Der Festumzug am Sonnabend ab 14 Uhr zählt mit rund 1000 Darstellern zu den größten in Mitteldeutschland. Dargestellt werden Kapitel aus der Stadtgeschichte.

Ganztägig finden bis Sonntag Feldlager auf den Schlosswiesen mit vielen Gästen statt. Auf den Wiesen hinter dem Barockschloss lagern während des historische Truppen. Mehrere hundert Soldaten verbringen drei Tage und Nächte im Feldlager, das auch von den Festgästen besucht werden kann. Die Alten Schweden lagern im oberen Schlossbereich, vor dem Schloss.

Das Historische Festprogramm

Freitag, 28. Juni 2019

17:30 Uhr Marktplatz – „Das Präludium“- der Markt öffnet seine Pforten, die Handwerker & Hökerer ihre Stände

17:30 Uhr Schlosswiese – Aufführung „ Sage der Türmerstochter“

18:00 Uhr Marktplatz – Markteröffnung mit Schlüsselübergabe des Oberbürgermeisters an den historischen Bürgermeister Simon Pareidt

19:00 bis 22:00 Uhr Marktplatz- Die Marktbühne spielt ohne Unterlass mit Gauklern, Spielleuten und Komödianten

19:30 Uhr Schlossvorplatz – Fassanstich – durch den Oberbürgermeister, Delitzscher Landsknechte und Gäste

anschließend im Barockgarten: - Salutschießen der Landsknechte und Gäste

Aufmarsch der Landsknechte und Beginn des Fackelumzuges (Schlossvorplatz -Mauergasse - Wallgrabenpromenade - Leipziger Straße - Breite Straße – Pfortenstraße - Schlosswiesen)

22:00 Uhr Marktplatz „Horch“ – Konzert „Barock’n’Roll“

Samstag, 29. Juni 2019

10:00 Uhr Marktplatz - der Markt öffnet seine Pforten, die Handwerker und Hökerer ihre Stände

10:00 bis 22:00 Uhr Marktplatz - die Marktbühne spielt ohne Unterlass mit Gauklern. Spielleute von „Ohrenpeyn“ und Komödianten, Stelzenläufer Flora & Faun

10:30 Uhr Schlosswiesen - Appell der historischen Truppen

14:00 Uhr Stadtgebiet - großer historischer Festumzug (800 Darsteller)

16:00 Uhr Schlosswache – historischer Gerichtstag mit dem DCV

ca. 16:45 Uhr Scharmützel der historischen Truppen im Stadtpark

20:00 Uhr Marktplatz - Spiele der Gaukler

22:00 Uhr Marktplatz – „Tanzwut“-Konzert „Des Teufels Spielkumpanen“

Sonntag, 30. Juni 2019

10.00 Uhr Stadtkirche - Festgottesdienst

10:00 Uhr Marktplatz - der Markt öffnet seine Pforten, Handwerker und Hökerer ihre Stände

10:30 Uhr Scharmützel der historischen Truppen im Stadtpark

11:00 Uhr Marktplatz - Spilludenandacht

12:00 bis 18:00 Uhr Marktplatz - Die Marktbühne spielt ohne Unterlass mit Gauklern, Spielleuten und Komödianten

13:00 Uhr Schlosswiesen - Historischer Gerichtstag mit dem DCV

15:00 Uhr Schlosswache - Aufführung „Sage der Türmerstochter“

17:00 Uhr Stadtkirche - Abschlusskonzert

18:00 Uhr Marktplatz - Das finale Gaudio

18:30 Uhr Marktplatz - Signalum & Abgesang- Abbruch und Einreißen des Marktes

19:00 Uhr Die Türmerstochter bläst zum Zapfenstreich die Schwedensignale am Breiten Turm

Abgesperrter Bereich Schlossareal mit Michelle und Jürgen Drews

Freitag ab 20.30 Uhr und Samstag ab 19 Uhr Zutritt nur mit Peter-und Paul-Festtagsbändchen.

Absolute Highlights sind am Samstag die Auftritte der Schlagerstars Michelle

und Jürgen Drews, die sich ab 21.45 Uhr auf der Schlosswiese ankündigen.

Bereits am Freitag ab 22 Uhr spielt MC Fitti.

Von lvz

Ohne Fördermittel geht auch in Delitzsch nicht viel. Da für diverse Projekte kein Geld fließt, werden diese nun als Deckungsquelle für andere und vom Freistaat unterstütze Projekte verwendet.

28.06.2019

Bald ist es wieder Zeit für den Bürgerpreis der Stadt Delitzsch, der nur alle zwei Jahre verliehen wird. 13 Nominierte gehen ins Rennen, nur 3 können ausgezeichnet werden. Wer sich Chancen ausrechnen kann, ist nun bekannt.

28.06.2019

Mit der neuen Sonderausstellung im Delitzscher Museum wird der Puls der Zeit gefühlt. Gezeigt werden seltene historische Zeitmesser. Da tickt es nicht nur, sondern es rieselt, rinnt, brennt und leuchtet.

28.06.2019