Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Pkw in Zwochau brennt – Ermittlungen wegen Brandstiftung
Region Delitzsch Pkw in Zwochau brennt – Ermittlungen wegen Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 19.03.2019
Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Zwochau

Wegen Brandstiftung ermittelt die Polizei gegen einen 37 Jahre alten Mann, der im Verdacht steht, in Zwochau (Gemeinde Wiedemar) einen VW Polo angezündet zu haben. Das berichtete die Polizei. Das auf einem Parkplatz in der Leipziger Straße stehende Auto war am späten Montagabend komplett ausgebrannt. Zwar wurde das Feuer gegen 22.45 Uhr rasch entdeckt und gelöscht, der VW war jedoch nicht mehr zu retten. Der Besitzerin entstand damit ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Im Einsatz waren die Kameraden der Feuerwehren Zwochau und Grebehna.

Von lvz