Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Polizei sucht nach Fahrerflucht in Delitzsch Zeugen
Region Delitzsch Polizei sucht nach Fahrerflucht in Delitzsch Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 22.11.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Delitzsch

Nach einem Verkehrsunfall in Delitzsch sucht die Polizei Zeugen. Ereignet hat sich der Vorfall bereits am vergangenen Montag, dem 18. November, in der Zeit zwischen 10.15 und 15 Uhr. Ort des Geschehens war die Bismarckstraße, in Höhe des Hauses Nummer 37.

Wie die Polizei berichtete, stand dort – ordnungsgemäß geparkt – ein grauer Chevrolet Orlando. Als die Eigentümerin gegen 15 Uhr wegfahren wollte, stellte sie erhebliche Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite fest. Der Außenspiegel, der Kotflügel, die Stoßstange, die Fahrertür und eine Felge waren beschädigt. Am Fahrzeug fand die Frau zudem blaue Farbe, die von einem anderen Fahrzeug stammte.

Anzeige

Wer hat etwas gesehen?

Offenbar hatte ein blaues Fahrzeug den grauen Chevrolet gestreift und dabei beschädigt. Der Fahrer oder die Fahrerin hatte danach jedoch die Fahrt fortgesetzt, ohne die Eigentümerin oder die Polizei über den Unfall zu informieren. Die Polizeibeamten ermitteln nun wegen Unfallflucht.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Delitzsch (Hallesche Straße 58 in 04509 Delitzsch, Tel. 034202/66-100) zu melden

Von lvz