Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Richtfest für Schmiede Badrina
Region Delitzsch Richtfest für Schmiede Badrina
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 08.07.2019
Bauherren, Unterstützer und Behörden freuen sich über das Richtfest der Alte Schmiede in Badrina.
Bauherren, Unterstützer und Behörden freuen sich über das Richtfest der Alte Schmiede in Badrina. Quelle: Wolfgang Sens
Anzeige
Badrina

Es sieht gut aus an der alten Schmiede Badrina. Seit dem Frühjahr wird das alte Gemäuer restauriert. Am Montag konnte Richtfest gefeiert werden. Wenn alles klappt, sind die oberen Ebenen der Schmiede zum Tag des offenen Denkmals Anfang September wieder in Schuss gebracht.

Badrina erhält Denkmal

Sogar das Dach ist schon drauf. Quelle: Wolfgang Sens

Die komplette oberer Etage ist zu einer Baustelle rund um Dach, Zwischendecken und Fachwerk geworden, etliche Handwerker und Spezialisten wirbeln auf der Baustelle, um das alte Gemäuer zu restaurieren, so greifen nun alte in neue Fachwerksbalken über und das Dach ist dicht. Dazu bringt der Förderverein noch jede Menge Eigenleistungen ein. „Wir haben mit unseren Handwerkern einen goldenen Griff getan“, sagt Bärbel Westphal vom Verein, ihre Familie hatte all die Jahrhunderte über die Schmiede betrieben.

Das Haus in der Leipziger Straße von Badrina ist eine der wenigen fast original erhaltenen Dorfschmieden der weiteren Region. Bis in die 1950er-Jahre wurde der erstmals 1634 erwähnte Bau als Huf- und Wagenschmiede betrieben. Entstehen soll nun ein Denkmal, das die Geschichte lebendig hält und dem Dorf einen neuen Treffpunkt bietet.

Von Christine Jacob