Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Säugling bei Unfall nahe Wiedemar verletzt
Region Delitzsch Säugling bei Unfall nahe Wiedemar verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 01.04.2019
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Wiedemar

Bei einem Unfall auf der Autobahn 9 bei Wiedemar wurden am Samstagnachmittag ein 53 Jahre alter Autofahrer, seine 38 Jahre alte Beifahrerin sowie ein drei Wochen alter Säugling schwer verletzt. Der Opel-Fahrer war gegen 15 Uhr auf dem rechten Autobahn-Fahrstreifen in Richtung München gefahren, als er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, berichtete die Polizei. Der Opel überschlug sich mehrfach. Der Mann, die Frau und das Baby wurden in eine Leipziger Klinik gebracht. Am Fahrzeug sowie an den Anlagen der Autobahn entstand ein Schaden in Höhe von etwa 20 000 Euro.

Von lvz

01.04.2019
01.04.2019
01.04.2019