Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Saisonabschluss mit Oldtimern an der Mühle von Zwochau
Region Delitzsch Saisonabschluss mit Oldtimern an der Mühle von Zwochau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 07.10.2018
Oldtimer reihen sich zum Treffen der Oldtimerfreunde vor der Bockwindmühle in Zwochau auf. Sie kamen zum Abschluss der diesjährigen Mühlensaison . Quelle: Foto: Alexander Prautzsch
Anzeige
Zwochau

Von April bis Oktober konnten in diesem Jahr die Besucher monatlich am ersten Sonntag in die Zwochauer Bockwindmühle am Sportplatz in blicken. Gestern feierten die Mitglieder des Zwochauer Mühlenvereins mit einer großen Oldtimerschau ihren diesjährigen Saisonabschluss bevor es in die Winterpause geht.

„Jeder soll seine motorisierten Schätze zeigen“, erklärte Günter Lorenz, Vorsitzender des Zwochauer Mühlenvereins gestern bei einer kurzen Führung durch das urige Innere der alten Bockwindmühle.

Anzeige

Nach dem Höhepunkt zur Eröffnung der Mühlensaison am Pfingstmontag, reihten sich Workshops für Schulklassen mit dem Thema „Vom Korn zum Brot“ und nächtliche Lesenächte zwischen den knarzenden Holzbalken reihten sich zahlreiche Veranstaltungen aneinander. Kinder eines Schkeuditzer Gymnasiums zwischen zwölf und 13 Jahren waren danach so sehr begeistert, das im kommenden Jahr der nächste Besuch folgen soll, erklärte Günter Lorenz. Aus den Erlösen der Mühlentage und aus Spenden sollen im kommenden Jahr weitere Instandsetzungsarbeiten an der Mühle erfolgen. Viele Mühlendetails, die noch nicht komplett sind, müssen bearbeitet werden. Unter anderem muss der Richter an die Decke gebracht werden und wieder gangbar gemacht werden. Auch die Jalousien an den Flügeln müssen im kommenden Jahr erneuert werden.

Von Alexander Prautzsch