Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Schwelbrand auf der Dachterrasse des Krankenhauses Delitzsch schnell gelöscht
Region Delitzsch Schwelbrand auf der Dachterrasse des Krankenhauses Delitzsch schnell gelöscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 14.07.2019
Auf der Dachterrasse des Krankenhauses Delitzsch kam es am Sonntag zu einem Schwelbrand. Quelle: Wolfgang Sens/Archiv
Delitzsch

Auf der Dachterrasse des Krankenhauses Delitzsch kam es am Sonntag Vormittag zu einem Schwelbrand. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, war der Brand, 9.16 Uhr gemeldet, nicht erheblich. Ein Mitarbeiter habe das Feuer mit einem Eimer Wasser löschen können. Die Kameraden der alarmierten Feuerwehr mussten ihre Löschtechnik nicht einsetzen, beschränkten sich vor Ort auf eine gründliche Nachkontrolle. Eine Evakuierung der Klinik war nicht notwendig. Vermutlich habe eine weggeworfene Zigarettenkippe den Brand ausgelöst, so die Polizei. Personen kamen zum Glück nicht zu Schaden.

Von Saskia Grätz

Die vorgesehenen Änderungen des Bebauungsplans „Dorfmark Krostitz“ bereiten den Bürgern des Wohngebiets Sorgen. Etliche von ihnen haben eine Stellungnahme abgegeben. Doch die Gemeinde beharrt auf ihre Planänderungen.

14.07.2019
Delitzsch Veranstaltung mit Potenzial - Bergfest für Abendmarkt Delitzsch

Am 18. Juli findet der nächste Delitzscher Abendmarkt statt. Es ist der dritte von insgesamt fünf dieser Märkte in diesem Jahr. Die Stadt wollte damit den Markt beleben. Wie gut hat das bislang geklappt?

13.07.2019

Es gibt süßen Nachwuchs im Tiergarten Delitzsch. Bei den Kronenkranichen sind jetzt kleine Küken zu bestaunen. Doch sehr nahe lassen die besorgten Eltern die Besucher vorerst nicht ans Gehege.

13.07.2019