Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Schwerer Unfall auf B183a bei Delitzsch
Region Delitzsch Schwerer Unfall auf B183a bei Delitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 02.07.2018
Das Auto wurde schwer beschädigt, für die Rettungsarbeiten musste das Dach abgeschnitten werden Quelle: Christine Jacob
Delitzsch

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagnachmittag bei Delitzsch gekommen. Der Fahrer eines Peugeot war mit seinem Wagen von der Bundesstraße 183 a abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Gegen Baum geprallt

Der Peugeot war aus Richtung Reibitz nach Delitzsch unterwegs. Der Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen, geriet in den Straßengraben, schließlich kollidierte das Fahrzeug seitlich mit einem Baum. Die Feuerwehren Delitzsch, Löbnitz und Reibitz wurden gegen 15.50 Uhr alarmiert. Um den Mann aus dem Fahrzeug zu befreien, musste unter anderem das Dach des Pkw abgenommen werden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war kein weiteres Fahrzeug an dem Unfall beteiligt. Eine kurze Unaufmerksamkeit wurde zunächst als mögliche Unfallursache vermutet. Was genau der Grund war, ist noch zu klären. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben.

Feuerwehr stark gefordert

Für die Feuerwehr Delitzsch war der Unfall der vierte Einsatz seit Mitternacht, die Kameraden waren mehrfach durch Feldbrände gefordert. Zudem sicherten sie Festumzug und Gefechtsdarstellung zum Delitzscher Stadtfest ab.

Von cj

Die Delitzscher Tourist-Information im Barockschloss wird digital(er). Jetzt können sich Gäste auch mittels einer Info-Stele über die Loberstadt und ihre Umgebung informieren. Und es gibt weitere Ideen.

30.06.2018

Die lange Trockenheit und die frühen Erntearbeiten zeigen aktuell auch in der Region Delitzsch immer wieder ihre Folgen. Die Feuerwehren mussten bereits mehrfach zu Feldbränden ausrücken.

02.07.2018

Die Reibitzer sind gespannt: Wird das Dorfgemeinschaftshaus rechtzeitig vor dem Straßenfest im August fertig? Noch haben die Handwerker hier einiges zu tun. Maler-, Fliesen- und Fußbodenlegerarbeiten stehen in der Begegnungsstätte an.

30.06.2018