Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Auto überschlägt sich auf A9 bei Leipzig – vier Schwerverletzte
Region Delitzsch Auto überschlägt sich auf A9 bei Leipzig – vier Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 30.06.2019
Auf der A9 bei Wiedemar hat sich ein Auto überschlagen. Vier Insassen wurden schwer verletzt. Quelle: Thomas Bielig
Leipzig

Schwerer Unfall auf der Autobahn 9 in Richtung München am Samstagabend: Nach Angaben der Polizei kam eine 24-Jährige gegen 20.35 Uhr nahe der Abfahrt Wiedemar mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Seat der Frau überschlug sich daraufhin mehrfach. W

Die junge Frau sowie drei weitere Mitfahrer im Alter von 53, 26 und 18 Jahren wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Eine 19-Jährige, die ebenfalls im Seat mitfuhr, kam mit leichten Blessuren davon. arum die 24-Jährige die Kontrolle verlor, ist bislang unklar. Die Behörden vermuten jedoch einen Reifenplatzer.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen..

Von RND/LVZ

Hier war Schnelligkeit gefragt. Die Freiwillige Feuerwehr Krensitz hatte zum Löschangriff eingeladen.

30.06.2019

Drei Tage Peter&Paul liegen hinter den Delitzschern und ihren Gästen. Drei Tage lang wurde mit Bands, Historiengruppen und der ein oder anderen Bowle kräftig gefeiert. Dabei wurde für so gut wie jeden Geschmack etwas geboten, Altbekanntes traf auf neue Programmpunkte. Und manches fiel ins Niedrigwasser.

30.06.2019

Noch sind es weniger als 100 Beiträge im sozialen Netzwerk Instagram und nicht deutlich mehr bei Facebook, dennoch könnte #delitziös bald untrennbar mit der Loberstadt verbunden sein. Der Hashtag ist Teil einer Genussoffensive.

30.06.2019