Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Vorfahrtsfehler: Drei Verletzte bei Unfall auf B 2
Region Delitzsch Vorfahrtsfehler: Drei Verletzte bei Unfall auf B 2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 31.05.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Hohenossig

Wegen einer Vorfahrtsverletzung kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall auf der Bundesstraße 2 in Hohenossig (Gemeinde Krostitz). Dabei wurde eine Person schwer verletzt, zwei weitere erlitten leichte Verletzungen. Wie die Polizei berichtete, war gegen 14.15 Uhr ein 84 Jahre alter Opel-Fahrer von Zschölkau kommend auf der Rackwitzer Straße unterwegs. Als er die B 2 in Richtung Gewerbegebiet überquerte, habe er die Vorfahrt eines Ford nicht beachtet, der auf der Bundesstraße in Richtung Leipzig fuhr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der 84-Jährige musste mit schweren Verletzungen in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Der 35 Jahre alte Ford-Fahrer und seine 34-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Gegen den Opel-Fahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Von lvz

Nase gebrochen, Zähne ausgeschlagen – in Krostitz wurden am Männertag mehrere Feiernde angegriffen. Nun ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung

31.05.2019

Der Männertag war nur der Anfang vom Brauereifest in Krostitz. Am Freitag wird ab dem Nachmittag mit den „Jungen Helden“ so richtig losgelegt. Und am Sonnabend geht es mit dem Familientag kräftig weiter.

31.05.2019

Der Gasthof in Brinnis lebt. Zum Männertag ist dies nicht zu übersehen. Hunderte Gäste legten hier einen Halt ein, um ein kühles Bier zu trinken und zu feiern

30.05.2019