Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Wahlplakate beschädigt und angezündet
Region Delitzsch Wahlplakate beschädigt und angezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:32 12.08.2019
Die Polizei in Delitzsch musste sich mit beschädigten Wahlplakaten beschäftigen. Quelle: André Kempner
Anzeige
Delitzsch

Sonntagfrüh, gegen 4.15 Uhr, meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und gab an, dass auf der Eilenburger Chaussee zwei Wahlplakate brennen würden. Polizeibeamte begaben sich zum Einsatzort. In der Eilenburger Chaussee in Richtung Ziehwerk konnten abgerissene Wahlplakate von verschiedenen Parteien festgestellt werden, die offensichtlich von den Lichtmasten abgerissen wurden.

13 Plakate zerstört

Ein großes Flächenplakat wurde ebenfalls beschädigt. Insgesamt wurden 13 Wahlplakate festgestellt, die entweder beschädigt oder angezündet wurden. Bei den betroffenen Parteien handelte es sich um Die LINKE, SPD, FDP, CDU und AfD. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht festgestellt werden.

Anzeige

Von lvz

Anzeige