Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Waldbrandgefahr in Nordsachsen steigt auf höchste Stufe
Region Delitzsch Waldbrandgefahr in Nordsachsen steigt auf höchste Stufe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 26.04.2020
Förster Ronny Ehlert beim Feuchtigkeitstest: Der Boden des Auenwaldes in der Nähe der Mulde bei Eilenburg ist eindeutig zu trocken. Die Erde müsste um diese Jahreszeit feucht sein und klumpen, sie dürfte keinesfalls wie Staub durch die Hände rieseln.
Förster Ronny Ehlert beim Feuchtigkeitstest: Der Boden des Auenwaldes in der Nähe der Mulde bei Eilenburg ist eindeutig zu trocken. Die Erde müsste um diese Jahreszeit feucht sein und klumpen, sie dürfte keinesfalls wie Staub durch die Hände rieseln. Quelle: Wolfgang Sens
Nordsachsen

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit bei frühsommerlichen Temperaturen und teilweise starkem Wind gilt im nördlichen Bereich des Landkreis Nordsachsen...

23.04.2020
Anhaltende Trockenheit - Waldbrand bei Bad Düben
23.04.2020