Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Wanderweg der Kinderlieder in Reibitz eröffnet
Region Delitzsch Wanderweg der Kinderlieder in Reibitz eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 15.05.2018
Jungen und Mädchen testen den Wanderweg der Kinderlieder. Quelle: Heike Nyari
Anzeige
Reibitz

Zwölf Schilder gibt es auf dem großzügigen Gelände des Schullandheimes in Reibitz bei Delitzsch und diese wurden singenderweise besucht. Stimmgewaltige Unterstützung gab es von Sängerinnen des Bad Dübener Awo-Chores und Mitgliedern des Vereins Dübener Heide.

Initiator ist Joachim Brinkel. Er ist der Vorsitzende der Heidevereins-Ortsgruppe Bad Düben, auch bekannt als Holzhacker-Achim, und auf seine Kappe geht bereits der länderübergreifende Wanderweg der Lieder, der seit 1999 durch die Dübener Heide führt.

Anzeige

In Reibitz wurden zwölf Schilder an zwölf Standorten angebracht und, wer bei den zwölf Kinderliedern nicht ganz textsicher ist, kann sich bei der Leiterin des Schullandheimes Debora Glewe die Texte zum Singen geben lassen.

Von Heike Nyari