Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Was wird aus dem Alten Moorbad in Delitzsch?
Region Delitzsch Was wird aus dem Alten Moorbad in Delitzsch?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 02.05.2019
Das Alte Moorbad in Delitzsch steht seit Längerem leer. Aktuelle Pläne eines Klanghauses sind gescheitert. Laut Eigentümer gibt es weitere Interessenten. Quelle: Wolfgang Sens
Delitzsch

Was kommt in die imposante, leerstehende Hälfte des Alten Moorbades am Wallgraben? Diese Frage stellt sich in Delitzsch seit einiger Zeit. In den zurückliegenden Monaten stand die Idee eines Klanghauses im Raum – dazu sollte eine Heilpraktikerin und eine Yoga-Lehrerin einziehen. Diese Pläne scheinen nun zu verhallen.

Zukünftige Verwendung bleibt offen

Wie der Eigentümer, die ImmVest Wolf GmbH in Leipzig, auf Nachfrage mitteilt, besichtige das Unternehmen das Moorbad aktuell mit weiteren Interessenten und suche nach einem passenden Mieter. Eine entsprechende Anzeige ist auch auf einem bekannten Online-Immobilienportal zu finden. Mit dem Initiator des Klanghauses sei man hinsichtlich der Konditionen nicht übereingekommen.

Von mhs

Wenn in Kürze die Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbands Unteres Leinetal tagt, müsste es eigentlich an die Änderung der Satzung und damit Gebührenerhöhungen gehen. Doch Löbnitz und Schönwölkau haben mit ihren Gemeinderäten schon jetzt einen Riegel vorgeschoben. Wird sich das noch rächen?

30.04.2019

In der Stadt Delitzsch haben im zurücklegenden Jahr weniger Gäste übernachtet als 2017. In Eilenburg und Bad Düben geht die Tendenz in die entgegengesetzte Richtung.

30.04.2019

Der Anglerverband Leipzig hat unterhalb des Störmthaler Aussichtspunktes seinen neuen „See-Hecht-Steg“ eröffnet.

30.04.2019