Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Wieder Kritik für Schönwölkauer Gemeindehomepage
Region Delitzsch Wieder Kritik für Schönwölkauer Gemeindehomepage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 15.08.2019
Die Internetseite der Gemeinde Schönwölkau steht wegen mangelnder Aktualität immer wieder in der Kritik. Quelle: web
Wölkau

Die Internetpräsenz der Gemeinde Schönwölkau steht unter kritischer Beobachtung. Ihm sei aufgefallen, dass auf www.schoenwoelkau.de unter anderem die alte Landkreisumrandung in der Karte gezeigt werde und auch einige andere Punkte nicht auf Höhe der Zeit sind, so Gemeinderat Otto Näther (CDU), der nun neu im Gremium sitzt.

Kritik auch für Krostitz

Schon in der Vergangenheit hatte vor allem Gemeinderätin Petra Holtzegel (SPD) immer wieder moniert, dass die Seite voller überholter Informationen sei. Die Gemeinderäte pochen durch die Bank weg immer wieder darauf, dass eine moderne und aktuelle Internetseite heute ein Aushängeschild einer Kommune sei und die Arbeit einfach gemacht werden müsse. Zuletzt war damit auch der Verwaltungspartner Krostitz in die Kritik geraten, weil dort die Homepage überarbeitet werden müsste – das allerdings geht nur mit den entsprechenden Zuarbeiten aus Schönwölkau. Und genau da klemmt es. Ihm sei jetzt mal wieder auf- oder besser eingefallen, dass sein Schreibtisch im Ursprung eine braune Tischplatte habe und gar nicht weiß sei, so Bürgermeister Volker Tiefensee (CDU). Er müsse unbedingt die vielen Papierberge abarbeiten und hoffe, dass mit dem Ausscheiden aus dem Landtag mehr Zeit bleibe, so der ehrenamtliche Bürgermeister.

Er kenne sich ein wenig mit solchen Seiten aus, so Näther, und könne daher helfen, wenn er die Zugangsdaten bekommt. Tiefensee will sich kümmern.

Von cj

Fünf Bewerber ums Bürgermeister-Amt in der Gemeinde Krostitz stellen sich am Dienstag beim LVZ-Wahlforum vor. Vorab erklärten sie gegenüber der LVZ schon mal, was Ihnen besonders wichtig ist.

15.08.2019

Zwei Autos sind Mittwochabend an der Kreuzung in Liemehna bei Krostitz zusammengestoßen. Die vier Unfallbeteiligten hatten dabei noch Glück.

15.08.2019
Delitzsch Nachwuchs führt Geschäfte AOK Delitzsch in fremder Hand

Die Filiale der AOK Plus in Delitzsch wird für eine Woche von sechs Auszubildenden aus dem Leipziger Umland geführt. Dabei übernehmen sie in Eigenverantwortung alle Aufgaben, die sonst vom Stammpersonal erledigt werden – und zeigen sie was sie können.

15.08.2019